Kunstarkaden
Transplantation Einladungskarte_2_Seite_1
DSC01252
Speisesaal_fertig_107
Header Harry Laner Ambech
Bild_3
Ambech_trans_Form_III_1
Galerie

Neue Ausstellung im Grünen Haus

Nachdem es Corona bedingt zu Schließungen aller Kunsthäuser gekommen ist und dazu alle Ausstellungen, Stipendien, Ankäufe und ähnliches abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben wurden, ist dies Anlass genug ein Zeichen zu setzen.


Die Ausstellung Transplantation soll aufzeigen, wir lassen uns erstens nicht entmutigen und zweitens Kunst findet immer einen Weg!


Inhaltlich ist es ein Austausch zwischen zwei Kunsträumen. Das Kunstprojekt Kunstarkaden Kempten und die Produzenten Galerie Kunstmix in Bremen.


Teilnehmende Künstler*innen der Kunstarkaden Kempten zeigen ihre Arbeiten in Bremen, wiederum Künstler*innen aus Bremen zeigen ihre Arbeiten im „grünen Haus“ der Kunstarkaden Kempten.



Lena Berns, Sarah Hillebrecht, Andrea Imwiehe, Martin Koroscha, Dirk Lohmann, Marlies Nittka, Christian Plep, Udo Reutter, Laila Seidel, Bernd Müller Pflug


Grünes Haus Kunstarkaden Kempten | Promenadestraße 7, 7435 Kempten

 

Do-Sa 16-20 Uhr | So 11-14 Uhr | Eintritt frei

Kunstarkaden öffnen am Samstag den 27.06.2020 die neue AUSSTELLUNG


Ausstellung in den Kunstarkaden Kempten 28.6.-26.09.2020


Alexander Laner

Aufgrund seiner spektakulären Arbeiten steht Alexander Laner im Ruf, ein »Aktionskünstler« zu sein. Er selbst sieht sich jedoch als klassischer Bildhauer, dem es um die Skulptur im weiteren Sinne geht.  Improvisation ist bei allen seinen Arbeiten ein wichtiges Gestaltungselement, wodurch seinen Arbeiten oftmals die charmante Leichtigkeit des Zufälligen anhaftet. Viele Arbeiten zeigen ein spannendes Missverhältnis von Aufwand und Ergebnis, das seinen Arbeiten allgemein einen heiter stimmenden und verstörenden Charakter verleiht.



Ambech

Ambechs Arbeiten befassen sich mit sowohl räumlich, als auch zeitlich realen und subjektiven Bezugssystemen. Wahrnehmung, Raum, Bewegung, Zeit und Standpunkt sind wichtige Parameter in seinem fotografischen Oeuvre und den komplexen, meist interaktiven Installationen.


Do-Sa: 16-20 Uhr | So: 11-14 Uhr | Eintritt frei

(Reguläre Öffnung wieder seit 28.06.2020)


GALERIE

Winfried Becker (Bildhauerei),  Joram von Below (Malerei),  Markus Elhardt (Bildhauerei),  Heidi Netzer (Malerei),  Guido Weggenmann (Bildhauer)

Die Künstler der Kunstarkaden Kempten zeigen in Ihrer Produzentengalerie immer wieder neue Arbeiten.

Do–Sa: 16–20 Uhr  |  So: 11–14 Uhr | Eintritt frei


GRÜNES HAUS

Promenadestraße 7, 87435 Kempten, in unmittelbarer Nähe zu den Arkaden

Ort für Seminare, Workshops für Kinder und Jugendliche, Lesungen, Live Performances, Vorträge.



Kunstprojekt Guido Weggenmann – Kunstarkaden Kempten. Lange hat der Kemptner Bildhauer nach Räumen gesucht. Nun ist es soweit.

Die Sparkasse Allgäu stellt ihre freigewordenen Räume in der Königstraße zur Schaffung eines temporären Kulturraums zur Verfügung.                Vielen Dank dafür!

 

Aufgeteilt in Galerie, Ausstellungsraum und Atelier werden sich regionale und überregionale Künstler präsentieren, treffen,

diskutieren und hoffentlich inspirieren.

Sie haben die Möglichkeit, Künstler und ihre Arbeiten näher kennen zu lernen. Beobachten Sie den Schaffensprozess, diskutieren Sie über die Ergebnisse, treten sie in Austausch mit Kunstschaffenden und Interessierten.

 

Von der Tanzperformance bis zur Diskussionsrunde, seien Sie Teil einer aktiven Kulturszene!

 

Ein Rahmenprogramm begleitet die Ausstellungen.

Regionale und überregionale Kunst. Eingeladene Künstlerinnen und Künstler

geben hier spannende Einblicke in ihre aktuellen Arbeiten.

 

Geöffnet während den Ausstellungen:

Do-Sa: 16-20 Uhr | So: 11-14 Uhr | Eintritt frei

Regionale Kunst. Hier ist der gemeinschaftliche Raum der Künstler, die hinter den Kunstarkaden stehen: Winfried Becker, Markus Elhardt, Joram von Below, Heidi Netzer und Guido Weggenmann. Immer wieder bestücken Sie die Galerie mit ihren Werken neu. Mit im Team der Kunstarkaden Kempten: Gabriele Abler kümnmert sich um die Grafik, Werbung und den Internetauftritt.

 

Geöffnet: 

Do-Sa: 16-20 Uhr | So: 11-14 Uhr | Eintritt frei

Wohnen und arbeiten. Dieser Raum wird zum Atelier, in dem Künstler

konzentriert und inspiriert für eine bestimmte Zeit arbeiten können.

Do-Sa: 16-20 Uhr

So: 11-14 Uhr

 

Eintritt frei

 

Königstraße 18-20

87435 Kempten

 

direkt beim ZUM

Parken: Königsplatz

 

info@kunstarkaden-kempten.de

www.kunstarkaden-kempten.de